steps to make professional websites

08.08.2020 von 13:00 - ca. 17.00 Uhr

Wir wollen gemeinsam eine Radtour unternehmen,  die Umgebung erkunden, Picknicken, Spielen, ein Eis essen und Spaß haben.

Start und Endpunkt ist am Bahnhof in Tönning.

Anmeldung Hier!

Das Spielen in der Jugend-oder Kindergruppe wieder erlaubt und manche machen sich  Gedanken für die Sommerferien und die  Gruppenstunde und sind dabei das Programm zu planen. Hier findet ihr Spiele die mit Abstand oder auch trotz Abstand gut sind. Die Liste werden wir ständig erweitern.

Liste der Spiele

 

Alele Countdown Hygiene-Rap Rennen und Schreien
Cola, Fanta, Sprite Der Dirigent  Duell der Augen Zip Zap
Duschtanz Funker  Verrückte Pfeile  
I´m singing in the rain Jing Jang Ho  Ebbe und Flut  
Mörder Hinkepott  Menschenmemory  
Naturbingo Naturdomino  Feuer, Wasser, Eis  

Stand 18.06.2020

Nach und nach werden die Einschränkungen gelockert und nach und nach sind verschiedene Veranstaltungen wieder erlaubt. Dies heißt aber nicht, das alles ist wie früher. Es gibt verschiedene Regeln zu beachten und manches erfordert eine längere Planung oder auch die Überlegung, ob die Hygienerichtlinien für die jeweilige Veranstaltung überhaupt umgesetzt werden können.

Ab dem 8.6. gilt für die Jugendarbeit der §16 der  Landesverordnung. Gruppen mit bis zu 15 Personen dürfen sich dafür treffen ohne Kontaktbeschränkungen.  Hier ist kein Hygienekonzept erforderlich. Die Regelung betrifft also die Offene Jugendarbeit, Gruppenstunden und andere Maßnahmen der Jugendarbeit, die keine Veranstaltungen sind. Hier gibt es die Information des Sozialministeriums dazu.


Die Kontaktdaten der Teilnehmer_innen sind zu erheben (§4 (2)), das bedeutet:
• Erhebungsdatum (also das Datum, an dem die Liste ausgefüllt wird), Vor- und Nachname, Adresse; wenn vorhanden auch Telefonnummer und E-Mail-Adresse
• Wer diese Daten nicht ausfüllt, darf nicht teilnehmen!
• Die Daten müssen an die zuständige Behörde (Gesundheitsamt) gegeben werden, wenn die Behörde das fordert. Das passiert, um Infektionswege nachzuverfolgen.
• Datenschutz: Die Daten müssen sechs Wochen aufbewahrt werden. Danach muss man sie löschen. Es darf sie niemand anders benutzen und man darf sie nicht für etwas anderes verwenden.

Ab dem 8.6. dürfen sich schrittweise auch größere Gruppen zu Veranstaltungen treffen. Hierunter fallen dann z.B. Ferienfreizeiten. Welche Regelungen dabei für welche Gruppen gelten entnehmt bitte dem Stufenplan der Landesregierung. und dem §5 der Landesverordnung.

Wer sich Gedanken macht, wie die eigene Jugendarbeit unter Einhaltung der Richtlinien aussehen kann, findet hier eine Liste mit Punkten, die es zu bedenken gibt. Jugendarbeit nach gelockerten Corona-Richtlinien (aktualisiert 18.6.2020). Bitte beachtet, dass die gelockerten Regeln nicht heißen, dass ihr jetzt alles wieder anbieten müsst. Macht das, was ihr verantworten könnt, bei dem ihr euch sicher fühlt und was in der Kürze der Zeit vernünftig planbar ist. 

Spiele, Tools für Videokonferenzen, Apps und viele weitere hilfreiche Links.findet ihr hier:https://www.ljrsh.de/arbeitsbereiche/medien/online-tools/ 

Alle aktuellen Hinweise zu Jugendarbeit und Corona, wie Gesetze Richtlinien, Fördermöglichkeiten etc. findet ihr hier: https://www.ljrsh.de/aktuelles/view/707

Jugendverband im Schleswig-Holsteinischen Heimatbund
Hamburger Landstr. 101
24113 Molfsee


Tel.: 0049/431/98 384-14
FAX: 0049/431/98 384-23
eMail: jshhb@heimatbund.de

Facebook

JSHHB