Nachhaltige Kosmetik

Hier eine Flasche, dort eine Tube und verschiedene Dosen gibt es auch noch- Müll, den man gut einsparen kann. Außerdem Mikroplastik, Silikone, Konservierungsstoffe und viele andere Bestandteile von denen man gar nicht weiß, was das ist. Wir zeigen dir heute, wie du dein Shampoo selber machen kannst- ohne Müll und ohne Mikroplastik. So ein Shampoobar reicht mehrere Monate und deine Haare und die Umwelt danken es dir.

Hier ist die Anleitung:ShampooBar

Jugendverband im Schleswig-Holsteinischen Heimatbund
Hamburger Landstr. 101
24113 Molfsee


Tel.: 0049/431/98 384-14
FAX: 0049/431/98 384-23
eMail: jshhb@heimatbund.de

Facebook

JSHHB